Medizinische Leistungen nach  SGB V

Leistungen nach SGB V sind medizinische, vom Arzt angeordnete Leistungen und werden in der Regel von ihrer Krankenkasse bezahlt. Übernimmt die Kasse die Kosten nicht, müssen diese privat in Rechnung gestellt werden.

 

Pflegerische Leistungen nach SGB XI

Wer macht die Preise?

Die Preise für die häusliche Alten- und Krankenpflege gelten einheitlich für alle ambulanten Pflegedienste. Die Abrechnung mit den Pflegekassen setzt die Einstufung durch den MDK ab 2017 in einen Pflegegrad voraus.

Wer zahlt was?

Die Pflegeversicherung zahlt nach pauschalen Sätzen je nach Pflegegrad. Die Leistungen können wahlweise als Pflegesachleistung oder als Pflegegeld oder als Kombination von beidem in Anspruch genommen werden. Beträge, die über die Pauschale der Pflegeversicherung hinausgehen, sind privat zu zahlen.

Bei Vorliegen bestimmter Einkommens- und Vermögensgrenzen tritt als Kostenträger unter bestimmten Voraussetzungen die Sozialhilfe ein. Diese Möglichkeit wird auch bei Nichtvorliegen eines Pflegegrades geprüft

 

Preisliste für pflegerische Leistungen

Nr.

Leistungsart

Endpreis

(ab 01.01.2017)

1.

Kleine Morgen-/Abendtoilette

17,78 €

2.

Große Morgen-/Abendtoilette

  28,16 €

3.

Lagern

4,94 €

4.

Lagern als alleinige Leistung

9,88 €

5.

Mobilisation

7,41 €

6.

Mobilisation als alleinige Leistung

9,88 €

7.

Hilfe bei der Nahrungsaufnahme

12,35 €

8.

Sondenkost bei implantierter Magensonde (PEG)

4,94 €

9.

Darm- und Blasenentleerung

4,94 €

10.

Darm- und Blasenentleerung als alleinige Leistung

9,88 €

11.

Hilfestellung beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung

3,46 €

12.

Begleitung bei Aktivitäten außer Haus

29,64 €

13.

Hauswirtschaftliche Verrichtung (1Std.)

27,60 €

14.a)

Pflegeeinsatz nach § 37 SGB XI (Pflegegrad 2+3)

23,00 €

14.b)

Pflegeeinsatz nach § 37 SGB XI (Pflegegrad 4+5)

33,00 €

14.c)

Pflegeeinsatz nach § 37 SGB XI (Pflegegrad 1)

23,00 €

15.

Erstbesuch/Folgebesuch

27,77 €

 

Betreuungsangebot

Die Kosten für unser niedrigschwelliges Betreuungsangebot in unserem Haus gelten für einen Tag. Fahrtkosten entfallen, wenn unser Gast privat gebracht wird.

1.             

Tagespauschale                                                                 

                     25,00 €

2.

Verpflegung

                      7,50 €

3.

Fahrtkosten

                       5,00 €

4.

Gesamtbetrag

                     37,50 €

 

 

Die Kosten für das Betreuungsangebot in der eigenen Wohnung wie z.B. Vorlesen, Spazierengehen usw. betragen pro Stunde 31,44 €.